Allgemeine Geschäftsbedienungen (AGB)

Anwendungsbereich.


 

Verwender dieser allgemeinen Geschäftsbedienungen ist die mit in Übereinstimmung des Artikels 10 des Gesetzes 34/2002, vom 11. Juli die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des Online-Handels:

Sociedad Industrial de Maquinaria Andaluza, S.A. (SIMA)

Ust-Id Nr.: ESA18024919

Poligono Juncaril, C/ Albuñol, Parcela 250

18220 Albolote (Granada, Spanien)

Telefon: +34 958490410 | E-Mail : customer@simasa.com

Website: www.simasa.com

Eingetragen im Handelsregister von Granada: Band 493, Seite 13, Blatt GR3696, 7. Inschrift

Objekt.


Auf der einen Seite SIMA, S.A. ( Sociedad Industrial de Maquinaria Andaluza, S.A.) als Anbieter und verantwortlicher der Webseite, stellt zur Verfügung der Benutzer dieses Dokument um die Verpflichtungen des Artikels 10 des Gesetzes 34/2002, vom 11. Juli die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des Online-Handels zu erfüllen, sowie auch um die Benutzer der Webseite über die Bedienungen dieser zur informieren.

Jede Person, welche Zugriff auf diese Webseite hat, übernimmt die Rolle des Benutzers und verpflichtet sich zur Befolgung und strikter Einhaltung der auf dieser Webseite angeordneten Bestimmungen ebenso wie anderen gesetzlichen Vorschriften. Mit dem Zugriff auf dieser Webseite,setzt man die Kenntnis und die Akzeptanz der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedienungen.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, alle Informationen, welche auf der Webseite erscheinen zu ändern ohne vorherige Ankündigungen oder die Benutzer in Kentniss zu setzen. Es gilt als genug die Bekanntmachung auf der Webseite zu veröffentlichen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, regelmässig diese Seite zu besuchen, um über die Änderungen informiert zu sein.

 

Dienstleistungen, Privazität und Datenverarbeitung.


Durch die Webseite, gibt der Anbieter den Benutzern die Möglichkeit durch verschiedene Abschnitte oder Formulare an den Dienstleistungen, die angeboten werden, Zugriff zu haben.

Wenn beim Zugriff auf bestimmte Inhalte oder Diensleistungen der Benutzer seine personalbezogene Daten angeben muss, verpflichtet sich dieser ihre Richtigkeit, Genuaigkeit, Echtheit und Gültigkeit zu garantieren. Der Anbieter wird diese personalbezogenen Daten automatisch verarbeiten gemäss nach Art oder Bestimmung, welche Bedienungen im Abschnitt des Datenschutzbereiches genannt werden.

 

Haftung.


Der Anbieter übernimt keinerlei  Verantwortung für die Informationen, die auf seiner Webseite durch Manipulationen oder durch aussenstehenden Dritten Personen veröffentlicht wurden.

Die Webseite des Anbieters kann cookies verwenden („Cookies“ ist eine Technologie, die kleine Mengen an Information auf Ihrem Computer speichert und bei späteren Zugriffen von diesem abgerufen wird. Cookies werden benutzt um die Onliendienste zu verbessern und zu vereinfachen. Beispielsweise wird die verwendete Information dank der Cookies vorgesehen und erkennt Sie als Benutzer der Webseite. Damit verfügen Sie über eine Webseite mit personalisierten Inhalte und Informationen. Sie können Cookies ganz einfach über Ihren Browser, falls dieser es zu lässt, entfernen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Funktionen unserer Onlinedienste dadurch eingeschränkt werden.) Die Cookies, welche auf der Webseite verwendet werden, sind Temporär und für den alleinigen Zweck einen effizienteren Besuch auf der Webseite zu ermöglichen und verschwinden bei der Beendung der Benutzer-Session. Wir verwenden Cookies unter keinen Umständen um personalbezogene Informationes zu speichern oder an Dritte weiterzugeben.

Eine andere Methode für das Sammeln von zusätlicher Information aus Ihren Besuchen auf unserer Webseite für die meist gesuchten Dienstleistungen sowie die Produkten die Ihre Aufmerksamkeit gerufen haben, ist es dieAufnahme der IP-Adresse ihres Computers. Die IP ist eine Zahl, die Ihrem Computer automatisch zugeordnet wird, wenn Sie im Internet surfen. Jede Webseite an der Sie zugreifen, erkennt sofort Ihren Terminal durch Ihre IP-Adresse. Wenn Sie in einer unseren Seiten zugreifen, wird Ihre IP-Adresse automatisch gespeichert. Diese Sammlung von Information dient zur Herstellung einer Statistik über unserer Webseite, die uns über die Anzahl von Besuche informiert und wir somit die Funktionsweise unserer Dienstleistungen besser kennen lernen und dieser täglich verbessern können. Gemäss Angaben der LSSI (Gesetz der Dienstleistungen der Informationsgesellschaft), muss der Anbieter die Navigationsrekorde während der gesetzlichen festgelegten Laufzeit (ein Jahr) aufbewahren, von dem gleichen Moment an, welcher zur Umsetzung dieser Vorschriften eintritt (nach Angaben des Telekommunikationamtes).

Diese Webseite wurde überprüft und getestet um ein richtiges Funktionieren zu gewährleisten. Grundsätzlich kann man diekorrekte Tätigkeit der Webseite 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag sichern. Allerdings, kann der Anbieter die Möglichkeit nicht ausschliessen, dass es bestimmte Programmierfehler auftauchen können oder aufgrund höherer Gewalt, wie Naturkatastrophen, Streiks oder ähnliche Umstände es unmöglich machen zur  Webseite aufgreifen zu können.

 

Aktualisierung und Änderung der Website.


Der Anbieter behält sich das Recht vor, jederzeit seine Webseite und dessen Konfiguration oder Präsentation zu aktualisieren und zu verändern oder Informationen zu löschen. Jegliche Haftung hierfür wird ausgeschlossen.

 

Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentum / Rechtsmängel.


Das geistige Eigentum bzw. gewerbliche Schutzrechte an von uns entwickelten Programmierung, Editierung, Kompilation und weitere für ihre Funktion erfoderlichen Elemente, Muster Firmenzeichen, Text und / oder Grafiken stehen ausschließlich uns zu.

Alle Inhalte der Webseite sind durch die Regelungen der Urheber- und gewerblichen Schutzrechts Vorschriftsgemäss geschützt und in die dementsprechenden Amtsregister eingetragen.

Unabhängig vom endgültigen Verwendungszweck, welche die ganze oder teilweise Reproduktion, Verwendung, Ausbeutung, Verbreitung und Vermarktung hervor ruft, verlangt vom Anbieter eine vorherige und schriftliche Genehmigung. Jegliche nicht vom Anbieter genehmigte Verwendung, wird als eine schwerwiegende Verletzung der geistigen und gewerblichen Eigentumsrecht betrachtet.

Die Designs, das Firmenzeichen, Text und / oder Grafiken, die dem Anbieter fremd sein könnten und auf der Webseite erscheinen könnten, stehen im Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese sind selbst für alle Kontroversen die entstehen können, verantwortlich.

Um jede Art von Vermerkung gegen ein Verstoss der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte, sowie über die Inhalte der Webseite durchführen zu können, stellen wir folgende E-Mail Adresse customer@simasa.com für die Benutzer zur Verfügung.

 

Sicherheitsmassnahmen.


Es wurden Sicherheitsmassnahmen für die personalbezogene Daten angenommen, welche gesetzlich vorgeschrieben sind und Gültigkeit haben. Man hat alle Mittel und technische sowie organisatorische Massnahmen zur Verfügung gestellt um den Verlust, Missbrauch, Änderung, unerlaubten Zugriff und Diebstahl der personalbezogenen Daten zu verhindern. Allerdings sollten die Benutzer sich bewusst sein, dass trotz aller Sicherheitsmassnahmen die man im Internet volltreffen kann, ist nichts hundert prozentig sicher.

 

Anwendbare Rechtssprechung und Gerichtsstand.


Grundsätzlich, alle aus dem Umgang mit den Benutzern dieser Website abgeleitet Bereitstellungen von unseren Aktivitäten und Dienstleistungen, unterliegen der spanischen Gesetzgebung und Rechtssprechung. Die Benutzer der Website sind sich dessen bewusst und akzpetieren es freiwillig.

 

Allgemeine Verkaufs- und Geschäftsbedienungen.


Anschliessend wird das Vertragsdokument ausgesetzt, welches die Beschaffung von den Produkten durch die Webseite http://www.simasa.com / www.simasa.de regelt. Inhaber SIMA, S.A. (Sociedad Industrial de Maquinaria Andaluza, S.A.), von nun an der Anbieter. Die Annahme dieses Dokuments bedeutet, dass der Benuter:

  1. den Text gelesen und verstanden hat.
  2. eine ausreichende Kapazität besitzt um Bestellungen durchzuführen
  3. alle hier aufgezählten Verbindlichkeiten übernimmt

Die folgenden Bedienungen werden eine unbegrenzte Gültigkeite haben und werden für alle Verträge verwendbar sein, welche durch die Webseite http://www.simasa.com abgeschlossen wurden.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Bendienungen zu ändern, ohne dass dies irgendwelche Auswirkungen auf die Güter oder Angebote haben, die vor der Änderung erworben wurden.

 

Identität der Beteiligten.


Einerseits, der Anbieter der Güter welche vom Benutzer angeordnet werden, ist SIMA, S.A. mit Ust.-ID Nr. ESA18024919 und mit Sitz in POLIGONO JUNCARIL, C/ALBUÑOL, PARCELA 250, 18220 Albolote (Granada, Spanien).

Anderseits, der Benutzer, welcher durch seine E-Mail und ein Passwort sich auf der Webseite registriert hat, ist für die Verwendung und Aufbewahrung sowie für die Wahrhaftigkeit der angebenen Daten verantwortlich.

 

Vertragsschluss.


Dieser Vertrag hat das Ziel das Verkaufsverhältnis zwischen dem Anbieter und des Benutzers zu regulieren. Dieses Verhältnis entsteht während der Benutzer bei der Online Anwerbung das entsprechende Feld akzeptiert. 

Das Verkaufsverhältnis hat die Lieferung eines Produktes oder Dienstleistug zur Folge und die Auszahlung eines bestimmten Preises, welcher auf der Webseite ersichtlich ist.

 

Kaufprozess.


Der Kaufprozess wird in der deutschen Sprache ausgeführt. Im Falle, dass man den Prozess in einer anderen Sprachen durchführen kann, werden Sie vor Beginn des Kaufsprozesses darüber informiert werden.

Damit der Benutzer die Produkte des Anbieters bestellen kann, muss er sich durch die Einrichtung eines Kundenkontos auf der Webseite registrieren. Dafür wird der Benutzer freiwillig personalbezogene Daten, welche benötigt werden, angeben müssen.

Der Benutzer wird für die Einrichtung seines Kundenkontos eine E-Mail und Passwort auswählen. Er verpflichtet sich einen sorgfältigen Gebrauch davon zu machen und es nicht an Drittpersonen zur Verfügung stellen sowie den Anbieter jegliche Verluste oder Diebstähle der Daten melden, so dass es zur einer sofortigen Blockierung des Kundenkontos stattfinden kann.

Wir empfehlen den Benutzer keine Passwörter mit weniger als 6 Charaktere, fortlaufende oder wiederholende Zeichen zu bilden.

Der Benutzer kann keinen Benutzernamen wählen, welche Wörter die beleidigend, unhöflich und im allgemeinen gegen das Gesetz oder gegen moralische Ansprüche sind. Sowie Wörter die, mit der Identität des Anbieters, anderen Benutzern zu verwirren versuchen.

Ist einmal das Kundenkonto eingerichtet, wird man gemäss der Bedienungen des Artikel 27 des Gesetzes 34/2002 über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und Online-Handel über den Kaufprozess informiert, welcher folgende Schritte aufweist:

  1. einen oder mehrere Produkte wählen und in den Warenkorb legen
  2. Personalbezogenen Daten und Lieferadresse ausfüllen
  3. Lieferadresse bestätigen
  4. Bestellung bestätigen
  5. Zahlungsweise auswählen

Jedenfalls wird die Plattform des Anbieters den Benutzer per E-Mail über die Eigenschaften der Bestellung, einmal abgeschlossen, informieren (Produkt, Preis, Transportwesen, Bestelldatum und voraussichtlicher Liefertermin).

 

 

Versand der Bestellung.


Der Kunde wird seine Bestellung an der von ihm angegebenen Lieferadresse erhalten. Deshalb wird der Anbieter keine Haftung übernehmen, falls eine Lieferverspätung aufgrund falscher, unvollständiger oder ungenauer Lieferadresse entsteht, bei externen Gründen des Versandpartners oder bei Abwesenheit des Kunden.

Unter Vorbehalt der oben genannten Möglichkeiten, kann der Anbieter mit Hilfe eines Verkaufsvertretters alle notwendige Massnahmen durchführen um den Liefertermin einzuhalten und falls dies nicht möglich wäre, für die Zufriedenheit des Kunden bei zutragen, wird die Bestellung so schnell wie möglich geliefert, so dass keine Haftungansprüche gegen den Anbieter erhoben werden können

 

Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots.


Die Preisen die angegeben werden, verstehen sich inklusive mit der Mehrwertsteuer (MwSt) oder mit vergleichbare Steuern. Für Länder in der Euro-Zone werden die Preise in Euro Währung und für Grossbritannien in Pfund Sterling ausgedrückt. Diese Kosten, sofern nichts nichts anderes angegeben ist, enthalten keine Versand-, Verpackungs-, Handhabungskosten oder sonstige zusätzliche Nebenleistungen betreffend der Lieferung der Ware.

Die anwendbare Preise für jedes Produkt werden auf der Webseite ersichtlich sein und automatisch durch den Bestellungsprozess in der letzten Fase angewendet. Der Kunde muss wissen, dass die Preiserhöhungen mancher Produkten in Echtzeit variieren können. Jeden Falls wird dieser Vorfall immer vorher am Benutzer übermittelt.

Jede Zahlung die am Anbieter gemacht wird,stellt dieser eine Rechung im Names des registrierten Benutzers aus. Diese Rechnung wird automatisch an die E-Mail Adresse des Benutzers gesendet und gleichfalls mit dem bestellten Produkts mit gesandt.

Um jederzeit den Zustand der Bestellung zu kennen, zählt der Benutzer mit dieser E-Mail Adresse customer@simasa.com. Jedenfalls muss der Benutzer auf der Betreffzeile die Auftragsnummer vermerken. Die Auftragsnummer wird bei Vollendung der Bestellung zugeordnet und via E-Mail mit der Auftragsbestätigung angegeben.

 

Widerrufsrecht.


Der Benutzer verfügt von 7 Werktagen ab Erhalt der Ware um sein Widerrufsrecht aus zu üben. Die dadurch entstandenen Versandkosten werden den Benutzer zu getragen ausser es handelt sich bei der Rückgabe um ein defektes Produkt. Die Rückgabe wird nur akzeptiert falls die Ware in seiner Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand gesendet wird.

 

Anwendbares Gesetz und Gerichtsstand.


Die Geschäftsbedingungen richten sich nach dem spanischen Gesetz.

Um Probleme, Diskrepanzen oder Unstimmigkeiten lösen zu können, die unter Einhaltung und Interpretation dieser Bedingungen entstanden sein können, unterziehen sich die beteiligten Seiten dem Gericht von Granada, Spanien.

Für den Fall, dass irgendeine der Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedienungen aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung oder gemäss den geltenden Rechtsvorschriften für nichtig erklärt werden, versteht sich dass die übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt werden und diese in Kraft bleiben. In solchen Fällen sollte der Anbieter die genannte Bestimmungen durch neue und wirksame Klauseln ersetzen und soweit es möglich ist, die Absicht der Originalklausel erreichen.